Polizeimeldungen 06.09.2022

Verkehrsunfall mit verletzter Person 

Gegen 08.50 Uhr ereignete sich im Bereich Hallorenring in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen kam eine 18-jährige Radfahrerin mit einem Reifen in die dortigen Gleise der Straßenbahn und stürzte. Die Fahrradfahrerin zog sich Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Motorroller entwendet

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Montag zu heute einen im Bereich Gräfestraße in Halle (Saale) abgestellten Motorroller. Hierbei handelt es sich um einen Motorroller Piaggio in der Farbe Grün, mit einem Versicherungskennzeichen. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Unfall mit einer schwerverletzten Person

Querfurt – Montagabend kam es in Lodersleben zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein 67-Jähriger mit seinem Quad über ein Feld gefahren und wurde auf dem Acker liegend, durch einen Zeugen, aufgefunden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden eingeleitet.

Kellereinbruch

Bad Dürrenberg Aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Schladebacher Straße wurde über Nacht ein Fernseher und ein graues E-Bike der Marke “Fischer” gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2.300 € geschätzt. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Süßigkeitenautomat beschädigt

Braunsbedra – In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in der Hauptstraße ein Süßigkeitenautomat angegriffen. Unbekannte Täter versuchten den Automaten aus seiner Verankerung zu zerren. Hierbei entstand Sachschaden im unteren zweistelligen Bereich.

Bildquellen

  • polizeimeldungen halle saale: hallewood.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert