Neustadtfest 2022

(halle.de/ps) Das traditionsreiche Neustädter Sommerfest wird am Samstag, 3. September 2022, von 10 bis 19 Uhr mit einem großen Bühnenprogramm und vielen Präsentationen auf dem Platz vor dem Neustadtcentrum gefeiert. Der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Umwelt, René Rebenstorf, besucht um 10.30 Uhr das Fest, das nach zwei Jahren Zwangspause vom Halle-Neustadt-Verein gemeinsam mit vielen Einrichtungen, Vereinen, Unternehmen und Parteien im größten Stadtteil von Halle (Saale) wieder organisiert wird.

Unter anderem veranstaltet dabei in diesem Jahr die GWG Halle-Neustadt rund um den Skatepark „Der Graue“ an der Magistrale die „GWG Summer Session“ – ein Gemeinschaftsprojekt des städtischen Wohnungsunternehmens mit dem „congrav new sports e.V.“ Ab 12 Uhr gibt es Musik, einen Graffiti-Workshop und mehrere Wettbewerbe im Skateboard, Scooter, BMX und Rollerblading.

Bildquellen

  • halle-germany-g0e416bbc1_1920: Bild von Jörg Steffen auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert