Öffentlichkeitsfahndung nach Betrugshandlungen

Am 12.07.2022 führten zwei unbekannte Männer in zwei Geschäften eines Einkaufszentrums in Günthersdorf arbeitsteilig Betrugshandlungen durch und erlangten einen dreistelligen Bargeld-Betrag.

 

Bisher konnten die beiden Tatverdächtigen nicht auf anderem Wege identifiziert werden. Zeugen, welche Hinweise zur Identität der abgebildeten Personen machen können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Saalekreis unter 03461 446 0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Bildquellen

  • Öffentlichkeitsfahndung nach Betrugshandlungen: polizei.sachsen-anhalt
  • Öffentlichkeitsfahndung nach Betrugshandlungen: polizei.sachsen-anhalt
  • Öffentlichkeitsfahndung nach Betrugshandlungen: polizei.sachsen-anhalt
  • Öffentlichkeitsfahndung nach Betrugshandlungen: hallewood.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert