Körperverletzungen in Trotha

Am Sonntag, 03.30 Uhr kam es bei einer öffentlichen Feier in Trotha zu zwei Körperverletzungen. Ein 37-Jähriger geriet nach verbalen Streitigkeiten in eine körperliche Auseinandersetzung. Der Mann aus dem Saalekreis wurde durch zwei bislang noch unbekannte Täter attackiert, infolgedessen er verletzt wurde und stationär in einer halleschen Klinik behandelt werden muss.

Ein 43-jähriger Hallenser ist auf derselben Feier durch einen 35-jährigen Hallenser geschlagen worden, wodurch der Ältere verletzt wurde und in der weiteren Folge ambulant medizinisch versorgt werden musste. Die Kripo hat die Ermittlungen hierzu übernommen.

Bildquellen

  • polizei-Bild von Ingo Kramarek /Pixabay: polizei-Bild von Ingo Kramarek /Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert