Sachsen Paule ist wieder da!

Heiko Herlofson ist wieder da! Besser bekannt ist Herlofson als “Sachsen-Paule” oder auch “Sachsen-Heiko” im Jahr 2001 in einer Talkshow entdeckt, war es sein Traum Pornodarsteller zu werden. Sein Traum sollte in Erfüllung gehen mit “Sachsen-Paule –Ladykiller aus dem Osten” wurde er bekannt. Noch drei weitere Filme folgten. Obwohl sich Heiko mit seiner Pornokarriere einen großen Wunsch erfüllen konnte, weil es ihm sonst schwerfiel, an Frauen ranzukommen, wollte es mit einem längeren Engagement im Erotik-Bereich nicht wirklich klappen.

Aber Stefan Raab wurde mit seiner Sendung TV Total auf ihn aufmerksam und gewann zweimal in Folge den “Raab der Woche”. Für Herlofson sein Moment im Rampenlicht. Sachsen Paule in der fünften Staffel der Realityshow “Big Brother” immerhin seinen ganz großen Auftritt feiern und schaffte es, stolze 151 Tage im Container zu leben. Danach wurde es ruhig um ihn.

Ja, bis gestern. Der gebürtige Bornaer ist zurück. Auf allen Social-Media Kanälen kam gleichzeitig ein Video online. Paule will jetzt Comedian werden. Auf seiner Internetseite läuft ein Countdown, der am 28.07.2022 um 20 Uhr endet. Da sind wir mal gespannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert