Polizeimeldungen 18.07.2022

  • Polizeirevier Halle (Saale)

Kellereinbruch

Gegen 05:00 Uhr wurde dem hiesigen Polizeirevier der Einbruch in mehrere Keller in einem Mehrfamilienhaus im Bereich Friedrichstraße in Halle (Saale) angezeigt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen brachen unbekannten Täter gewaltsam fünf Kellerbox auf. Nachfolgend ein in einer Kellerbox abgestelltes Fahrrad demontiert. Über weitere entwendete Gegenstände und den entstandenen Gesamtschaden liegen zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Erkenntnisse vor. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen. Durch die Kriminaltechnik erfolgte die Spurensuche und –Sicherung.

Schrott entwendet

Am heutigen Tag wurde der Polizei Halle (Saale) der Einbruch auf das Gelände einer Recycling-Firma angezeigt. Nach ersten Erkenntnissen brachen die unbekannten Täter ein Tor zum Firmengelände auf und entwendeten circa 500 kg Schrott vom dortigen Gelände. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Amtliche Kennzeichen entwendet

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum vom 14.07.2022 gegen 16:00 Uhr bis zum gestrigen Tag gegen 13:00 Uhr die amtliche hintere Kennzeichentafel eines PKW Opel, welcher im Bereich Ottostraße in Halle (Saale) abgestellt war. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen und die entwendete Kennzeichentafel zur Fahndung ausgeschrieben.

Zwintschöna – Heute Vormittag gegen 09:00 Uhr wurde in der Bahnhofsstraße eine Sachbeschädigung angezeigt. Unbekannte Täter haben mit pinker Farbe zwei Hakenkreuze an einer Bushaltestelle gesprüht. Die Beseitigung der Graffitis wurde veranlasst und Ermittlungen eingeleitet.

Geschwindigkeitskontrolle

Montagvormittag von 08:30 Uhr bis 09:30 Uhr wurden in Delitz am Berge, Lauchstädter Straße Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden ca. 20 Fahrzeuge gemessen. 2 Fahrzeugführer hielten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h nicht ein und müssen nun mit einem Bußgeld rechnen.

Roller gestohlen

Merseburg – Wie bei der Polizei erst heute angezeigt wurde, wurde bereits im Juni ein weiß/schwarzer Roller in der Friedrich-Zollinger-Straße gestohlen. Eine Fahndung nach dem Fahrzeug wurde herausgegeben. Der Schaden wird auf einen unteren dreistelligen Betrag geschätzt.

Baggerschaufeln gestohlen

Querfurt – Übers Wochenende wurden von einer Baustelle mehrere Baggerschaufeln im Gesamtwert von ca. 4.000 € gestohlen. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert